Tag

personenbezogene Daten Archive - Datenschutz Frankfurt

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten: Definition und praktische Beispiele

By | Allgemein | No Comments

Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen. Dazu gehören beispielsweise Namen, Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, aber auch IP-Adressen oder Standortdaten. Mit der zunehmenden Digitalisierung und dem Einsatz von Technologien wie dem Internet of Things (IoT) werden immer mehr Daten gesammelt und verarbeitet…

Read More
White Hat Hacker

White Hat Hacker: Wie Cyberattacken beim Datenschutz helfen

By | Allgemein | No Comments

Die rechtliche Lage bezüglich des Hackings ist im besten Falle schwierig. Allerdings wissen Unternehmen, dass sie nur durch Hacking herausfinden können, welche möglichen Wege ein Black Hat Hacker in ihr System finden kann. Deshalb ist es grundsätzlich notwendig, einen White Hat Hacker mit einer expliziten Erlaubnis für das weitere Vorgehen auszustatten.

Read More
Geburtstagsliste

Dürfen Arbeitgeber eine Geburtstagsliste im Unternehmen veröffentlichen?

By | Allgemein | No Comments

Eine Geburtstagsliste zu veröffentlichen, gehört in den meisten Unternehmen einfach dazu: Denn sie soll die Kollegen einander näherbringen und es ermöglichen, besondere Tage gebührend zu feiern. Während sich Arbeitnehmer auch darüber freuen, wenn der Chef gratuliert, gilt es dennoch einiges zu beachten. Hinsichtlich des Schutzes personenbezogener Daten müssen Arbeitgeber verschiedene Aspekte vorab klären:

Read More
Whistleblowing Richtlinie

Whistleblowing Richtlinie: Was gilt für Arbeitgeber ab Dezember?

By | Allgemein, Datenschutz Classics, Fachartikel | No Comments

Personenbezogene Daten direkt nach der Kündigung zu löschen, erscheint grundlegend richtig. Das ist jedoch keineswegs der Fall. Denn die DSGVO legt fest, dass Daten gespeichert werden dürfen, solange sie eine Zweckbindung erfüllen und rechtmäßig aufbewahrt werden. Das bedeutet: Personenbezogene Daten unterliegen erst dann der Pflicht zur Datenlöschung, wenn der Zweck ihrer Speicherung nicht länger besteht.

Read More
Krankendaten

Krankendaten von Mitarbeitern: Das müssen Arbeitgeber beachten!

By | Allgemein, Datenschutz Classics, Fachartikel | No Comments

Personenbezogene Daten direkt nach der Kündigung zu löschen, erscheint grundlegend richtig. Das ist jedoch keineswegs der Fall. Denn die DSGVO legt fest, dass Daten gespeichert werden dürfen, solange sie eine Zweckbindung erfüllen und rechtmäßig aufbewahrt werden. Das bedeutet: Personenbezogene Daten unterliegen erst dann der Pflicht zur Datenlöschung, wenn der Zweck ihrer Speicherung nicht länger besteht.

Read More
Geschäftsdaten: Wie sicher ist Datenübertragung im Internet?

Geschäftsdaten: Wie sicher ist Datenübertragung im Internet?

By | Allgemein, Datenschutz Classics, Fachartikel | No Comments

Personenbezogene Daten direkt nach der Kündigung zu löschen, erscheint grundlegend richtig. Das ist jedoch keineswegs der Fall. Denn die DSGVO legt fest, dass Daten gespeichert werden dürfen, solange sie eine Zweckbindung erfüllen und rechtmäßig aufbewahrt werden. Das bedeutet: Personenbezogene Daten unterliegen erst dann der Pflicht zur Datenlöschung, wenn der Zweck ihrer Speicherung nicht länger besteht.

Read More
Datenlöschung

Datenlöschung: Das gilt für personenbezogene Daten bei Kündigung

By | Allgemein, Fachartikel | No Comments

Personenbezogene Daten direkt nach der Kündigung zu löschen, erscheint grundlegend richtig. Das ist jedoch keineswegs der Fall. Denn die DSGVO legt fest, dass Daten gespeichert werden dürfen, solange sie eine Zweckbindung erfüllen und rechtmäßig aufbewahrt werden. Das bedeutet: Personenbezogene Daten unterliegen erst dann der Pflicht zur Datenlöschung, wenn der Zweck ihrer Speicherung nicht länger besteht.

Read More